SG Aulatal – SG Oberzell/Züntersbach 4:1 (3:0)

Die ersten 10 Minuten der Begegnung beim Aufsteiger in Aulatal waren auf beiden Seiten von Vorsicht geprägt, aber schon der erste Angriff in der 12. Minute der Heimelf führte zum 1:0. Drei Minuten später das 2:0 für Aulatal: Wieder waren unerklärliche Abstimmungsprobleme in der Hintermannschaft nicht zu übersehen. Ab der 25. Spielminute kam dann auch unser Team etwas besser ins Spiel und hatte 2-3 gute Chancen.
Ein erneuter Rückschlag kurz vor der Pause zum 3:0 aber zerstörte die aufkommende Hoffnung sogleich, in der zweiten Halbzeit nochmal ins Spiel zurückzufinden. Im zweiten Abschnitt änderte sich sehr wenig, auch die Einwechslungen brachten keine Belebung in unser Spiel. Eine Viertelstunde vor Schluss dann auch noch das 4:0: als der gegnerische
Spieler nach einer Ecke ungehindert einköpfen konnte.
Der Ehrentreffer durch Julian Ankert 7 Min. vor dem Ende war dann auch nicht mehr als eine Ergebniskorrektur. Fazit: ein durchweg schwacher Auftakt unserer Mannschaft in der zweiten Gruppenliga-Saison, in einem Spiel, das in keiner Phase dem Niveau der Liga gerecht wurde.

Aufstellung:

Matthias Brust

Kevin Föller   Patrick Föller   Maximilian Heil   Nico Lingelbach

Johannes Statt   Julian Müller   Benjamin Münch   Kilian Herbert

Simon Ankert   Julian Ankert


Einwechslungen:

Philipp Hartmann für Johannes Statt

Rene Eichholz für Kevin Föller

Robin Sippel für Kilian Herbert

 

Torschützen:

1:0 ( 12. Min. )

2:0 ( 15. Min. )

3:0 ( 41. Min. )

4:0 ( 76. Min. )

4:1 ( 83. Min. ) Julian Ankert

Kategorien: Spielberichte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

css.php