izmir escort RSV Petersberg 10.3.2019 – TSV 1954 Oberzell e.V.

RSV Petersberg  –  SG Oberzell/Züntersbach 1:2 (0:2)

Im ersten Spiel nach der sehr langen Winterpause gelang unserer Mannschaft das erhoffte positive Zeichen, das man sich im Vorfeld so sehr gewünscht hatte. Es war in spielerischer Hinsicht, auf dem kleinen Kunstrasenplatz in Petersberg noch nicht das, was man sich vorgestellt hat, aber was letztlich zählt, sind die drei Punkte gegen ein Team aus der unteren Tabellenregion. Unser Team erwischte einen Superstart, denn schon in der 4. Minute gelang Nico Lingelbach mit einem sehenswerten Freistoß aus halblinker Position der überraschende Führungstreffer. Die Gastgeber waren danach etwas nachlässig und mussten schon 3 Minuten später das 2:0 unserer Mannschaft hinnehmen. Einen Kopfball von Tobias Manz, nach Ecke durch Nicolai Dorn, konnte der Petersberger Torwart noch abwehren, war aber dann gegen den Nachschuss von Simon Ankert machtlos. Petersberg übernahm fortan das Kommando auf dem Platz und wir hatten alle Hände voll zu tun, die 2:0 Führung in die Halbzeitpause zu retten. Nach dem Wechsel das gleiche Bild: denn unsere Mannschaft konnte nur selten Zeichen in der Offensive setzen. Nach 10 Minuten im 2. Durchgang der Anschlusstreffer der Gastgeber, die einen Foulelfmeter zum 1:2 nutzen konnten. Der sehr starke Sturm an diesem Tag ließ eigentlich kein gutes Spiel zu, und so musste bis zum Schlusspfiff um den so wichtigen Auswärtserfolg gezittert werden. Heute waren eine gute Teamleistung und Kampfbereitschaft, gepaart mit etwas Glück, die Garanten für den Erfolg, der uns weiter Hoffnung gibt, den Klassenerhalt zu schaffen.

Aufstellung:

Robin Dorn
Kevin Föller    Tobias Manz    Maximilian Heil    Nico Lingelbach
Patrick Föller    Julian Müller    Benjamin Münch    Nicolai Dorn
Simon Ankert    Johannes Statt

Einwechslungen:

Valentin Ankert für Nicolai Dorn
Rene Eichholz für Benjamin Münch
Julian Ankert für Johannes Statt

Torschützen:

0:1 (04. Min.) Nico Lingelbach
0:2 (07. Min.) Simon  Ankert
1:2 (56. Min. FE.)

Kategorien: Spielberichte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

css.php